Oedelsheim ist ein Dorf mit ca. 1.000 Einwohnern. Es liegt mahlerisch gelegen direkt an der Weser im Weserbergland, umgeben von Feldern, Wiesen und Wald. Unser Haus ist etwa 100 m vom Radweg Nr. 1, dem Weserradweg, entfernt. Die sehr gut ausgebauten Fahrradwege ermöglichen neben dem Fahrradfahren (Fahrradvermietung vor Ort) auch Spaziergänge, Inline-Skating und Nordic Walking. In den Wäldern um Oedelsheim gibt es zahlreiche gut ausgebaute Wanderwege.

Das öffentliche Hallenbad ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Sie haben mit Ihrer Kurkarte freien Eintritt im Hallenbad Oedelsheim, ca. 5 min. zu Fuß von unserem Haus entfernt sowie im 3,5 km entfernten Freibad in Gieselwerder.

Die Weserstrasse mit ihren schönen alten Fachwerkhäusern. Im Vordergrund rechts unser Haus.

Am Ende der Weserstrasse beginnt die Weserpromenade mit ihren Ruhebänken und ein wunderschöner Blick auf die Weser und den Reinhardswald. Hier führt auch der Weserradweg entlang.

An Wochenenden oder Feiertagen können Sie im Sommer mit der „Gierseil“-Weserfähre auf die andere Weserseite übersetzen. Ein besonderes Erlebnis!
Sie fährt ohne Motor und wird nur durch die Strömung der Weser an 2 starken Seilen geführt.

Zur Gemeinde Oberweser gehören neben Oedelsheim und Gieselwerder als Luftkurorte, Gewissenruh, Gottstreu, Arenborn und Heisebeck als anerkannte Erholungsorte. In Verbindung mit der „Deutschen Märchenstraße“ wurde für Oedelsheim der „Gestiefelte Kater“ als Symbolfigur ausgewählt. Er tritt bei verschiedenen Veranstaltungen auf, um den Ort zu repräsentieren.

In Oedelsheim aber auch in den Nachbarorten gibt es: Ärzte, ein Therapiezentrum für ganzheitliche Medizin: Physiotherapie, Heilpraktiker, Osteopathie, Fußpflege, Apotheke, Friseur, Lebensmittelgeschäfte und andere Einkaufsmöglichkeiten, Tankstelle, Banken, Hallenbad bzw. Freibad, Dorfmuseen, Fahrradverleih – auch Elektro-Räder – und Gaststätten mit gehobener bis einfacher Küche.